SV Wieseth - TUS/ASV 1 : 4 (0:2)

Tore: 2 x Ufuk Deniz, Probst Ralf, Fragner Gert

Kader: Schöller, Haag, Fryda, Haberzettl, Beutler, Hirsch, Breitinger,
Schell, Weber R., Schwab, Probst R., Plachki T., Ufug Deniz, Hechenleitner,
Fragner G.

In einer kampfbetonten Partie siegte die TUS/ASV AH aufgrund einer starken
Abwehrarbeit um den umsichtigen Libero Klaus Breitinger. Die Heimmannschaft
hatte zwar die größeren Spielanteile war aber im Torabschluß zu fahrlässig
oder scheiterten am guten Gästekeeper Gerhard Schoeller.

Die wenigen Chancen wurden von der TUS/ASV AH konsequent genutzt vor allem
Deniz Ufuk zeichnete sich wieder einmal durch seinen Torjägerqualitäten aus.
In der zweiten Hälfte verstand man es trotzdem nicht das Spiel zu kontrollieren.
(Fehlpässe/lange Bälle). Die Heimannschaft kam kurz vor Schluß durch Ramon
Baroso zu Ihrem verdienten Ehrentreffer.