TSV Schnelldorf -TuS/ASV 1:2 (0:0)

Tor: Filla Richard, Sommerer Frieder

Kader: Franz H., Haberzettl, Gottwald, Wieland, Schell, Schwab, Hübsch, Birkmann, Lang, Plachki, Sommerer F., Filla, Weiß

Im letzten Saisonspiel konnte die SG einen Sieg erringen, und beendete somit die Saison mit lediglich einer Niederlage im Dürrwanger Turnier,
während alle anderen Spiele siegreich oder unentschieden ausgetragen wurden.

In einer ausgeglichenen Partie, gelang es zunächst in der ersten Hälfte keiner der beiden Teams, einen Treffer zu erzielen.

In der zweiten Hälfte köpfte Richard Filla nach einer schönen Flanke zum Führungstreffer ein. Die Heimelf konnte nach einem Elfmeter den Ausgleich
erzielen, jedoch gelang es postwendend durch Frieder Sommerer den alten Abstand wieder herzustellen. Der TSV Schnelldorf konnte im weiteren Verlauf
die sich bietenden Chancen nicht nutzen, bzw. scheiterte am Aluminium, so das am Ende der Erfolg für die SG feststand.